Startseite | Mein Account | News | Presse | Forum | Impressum | Sitemap



Mein BVDMÜber unsBallhupeUnsere MitgliederNewsMotorradtrainingBVDM aktivMotorrad-ParkplätzeStreckensperrungenGefahrenmeldungForumLetzte BeiträgeRSS FeedAltes ForumKontakt



Sie befinden sich hier:  Forum | BVDM aktiv | Allgemeines | Probleme hier bei uns in Frankreich


Um im Forum zu schreiben, musst Du angemeldet sein!

Thema ohne neue Antworten

Probleme hier bei uns in Frankreich


Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 04. 2014 [22:29]
Tim492
Tim Pehle
Themenersteller
Dabei seit: 03.10.2009
Beiträge: 110
Hallo,

auch wenns zugegebenermassen nur "Luxusprobleme" sind im Vergleich zu Deutschland, möchte ich dennoch die neueste Mail an mich nicht vorenthalten, dessen Inhalt auf folgender Webseite (auf französisch) dargestellt ist.

http://ffmc.asso.fr/newsletters/2014_04_11_newsletter177.html?utm_source=newsletter&utm_medium=newsletter%20177&utm_campaign=newsletter

Entscheidend ist das hier alle an einem Strang ziehen:

http://www.uniondesusagersdelaroute.com/

Für "nichtfanzosen" Auslöser für landesweite Demos in Frankreich ist die zunehmende Anzahl von Tempo 80 Beschränkungen auf Nationalstraßen und teilweise Autobahnen in Frankreich um die "Sicherheit" zu verbessern.

Gruss Tim

P.S.: Ich glaube das mit den Links bekomme ich nie gebacken. Bitte in Browser kopieren.

Nochmals PS: Ein Blick über Tellerrand kann ja nicht schaden.




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.2014 um 22:32.]

Der Verstand ist wie ein Motorrad. Es hat nur dann Sinn wenn er benutzt wird.(Bernhard Egger)

http://www.moto-adventure.net
Verfasst am: 14. 04. 2014 [10:33]
MichaelWilczynski
Michael Wilczynski
Dabei seit: 27.05.2009
Beiträge: 305
Hallo Tim, kannst du mal versuchen, die Artikel in kurzen Worten zu übersetzen? Also nicht komplett, sondern die Kernaussagen. Leider reicht mein Französisch nur zum Bitte und Danke

Gruß
Michael Wilczynski
Verfasst am: 18. 04. 2014 [09:17]
Tim492
Tim Pehle
Themenersteller
Dabei seit: 03.10.2009
Beiträge: 110
Entschuldigung dass es eine kleine Weile gedauert hatte bis ich wieder zum Antworten kam. Aber unter der Woche muss ich meine Brötchen verdienen:

Zum Thema:

Im Kern geht es um die zunehmend zu beobachtende Tendenz der Präfekturen mittels Erlass die zulässige Höchstgeschwindigkeit für alle auf Nationalstraßen (Straßen 2. Ordung) auf 80 km/h zu regeln. Diese werden auch recht engmaschig überwacht.

Der erste Link im vorherigen Beitrag vom FFMC (übersetzt etwa Föderation der wütenden Motorradfahrer) ruft zusammen mit dem Union usagers de la route (übersetzt: Vereinigung der Nutzer der Straße) zu landesweiten Protestkundgebungen auf.

Liste: http://www.ffmc.asso.fr/spip.php?article2636&utm_source=newsletter&utm_medium=newsletter%20177&utm_campaign=newsletter&lang=fr

Es fanden in allen Départements (Verwaltungbezirke) Kundgebungen statt, wobei noch zu bemerken ist das dem Aufruf etliche Verbände (Automobil- und Motorradverbände) gefolgt sind.

Liste der unterzeichneten Mitgliedsverbändeni ist unter "signataires" zu finden.

http://www.uniondesusagersdelaroute.com/

Interessant ist, das ist auch der Grund für mein Posting, ist der Zusammenhalt über alle Straßenteilnehmer hinweg. Nächste Aktion ist am 18.6.14.

Bilder vom letzten Aufruf.

http://www.motomag.com/spip.php?page=diapo&id_article=10962&id_document=42747&compteur=24#ancrealbum

Es dreht sich nicht darum die Raserei zu fördern - aber man legt sehr viel Wert auf die Eigenverantwortung jedes Einzelnen im Straßenverkehr. Dieses wird quasi als persönliches Recht betrachtet - welches nun nach und nach beschnitten werden soll.

Hier noch ein Link aus dem Departement Nr. 12 (Ille et Vilaine) http://ffmc-24.e-monsite.com/pages/manifestations-de-la-ffmc-24/manifestation-ffmc-12-avril-2014.html

Liste der Departements (so zur geistigen Einordnung). Die Regionen (Départements sind von 1-95 durchnummeriert). Die Nummer nach dem FFMC ist die Nummer des Départements - also der Region die es betrifft: http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9partement

Ich hoffe, es wurde etwas klarer.

Wenn noch Frage sind, immer her damit.

Frohe Oster Euch allen.

[Dieser Beitrag wurde 4mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.2014 um 09:56.]

Der Verstand ist wie ein Motorrad. Es hat nur dann Sinn wenn er benutzt wird.(Bernhard Egger)

http://www.moto-adventure.net
Verfasst am: 21. 04. 2014 [15:07]
MichaelWilczynski
Michael Wilczynski
Dabei seit: 27.05.2009
Beiträge: 305
Danke Tim.
Wenn ich das recht verstehe, soll also für alle Tempo 80 eingeführt werden. Lkw, Pkw und Motorrad.
Grundsätzlich ist eine Gleichbehandlung zu begrüßen. Aber eine Gängelung in dieser Form sehe ich ebenfalls mehr als kritisch.

Bewundernswert ist die Zusammenarbeit/ Zusammenhalt aller Verkehrsteilnehmer.
Verfasst am: 21. 04. 2014 [15:08]
MichaelWilczynski
Michael Wilczynski
Dabei seit: 27.05.2009
Beiträge: 305
Ich denke Olaf wird diese Thema auf der nächsten FEMA Sitzung ansprechen.
Verfasst am: 08. 12. 2014 [05:09]
SkipperAlex
sieg ruppert
Dabei seit: 07.12.2014
Beiträge: 3
"MichaelWilczynski" schrieb:

Hallo Tim, kannst du mal versuchen, die Artikel in kurzen Worten zu übersetzen? Also nicht komplett, sondern die Kernaussagen. Leider reicht mein Französisch nur zum Bitte und Danke

Gruß
Michael Wilczynski

Ich will die Information ansehen, aber leider verstehe ich auch kein Fransösisch, ist es schön aud deutsch?



samsung galaxy s5 mini schutzhülle

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.2014 um 10:11.]
Verfasst am: 30. 05. 2015 [23:53]
Retona
Anika Ranit
Dabei seit: 30.05.2015
Beiträge: 1
Ich kann es für alle übersetzen, wenn es die Moderation des Forums die Pubikation einer solchen Übersetzung erlaubt.




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.05.2015 um 23:54.]



 
© BVDM e.V.