Startseite | Mein Account | News | Presse | Forum | Impressum | Sitemap



Mein BVDMÜber unsBallhupeUnsere MitgliederNewsMotorradtrainingBVDM aktivMotorrad-ParkplätzeStreckensperrungenGefahrenmeldungForumLetzte BeiträgeRSS FeedAltes ForumKontakt



Sie befinden sich hier:  Forum | Elefantentreffen | Elefantentreffen 2016 | Aus Berlin


Um im Forum zu schreiben, musst Du angemeldet sein!

Thema ohne neue Antworten

Aus Berlin


Autor Nachricht
Verfasst am: 13. 01. 2016 [16:30]
Berliner
mit Roter Zora
Themenersteller
Dabei seit: 13.01.2016
Beiträge: 3
Hallo Elefanten,

bin dieses Jahr das erste Mal dabei und reise donnerstags ab Berlin an - mit meiner Roten Zora, einem MZ ETZ 250 Lastengespann.
Plane, um 3.00 Uhr morgens aufzubrechen, damit ich noch bei Tageslicht mein Zelt aufschlagen kann.
Winterwettertechnisch sieht's ja sehr ordentlich aus.

Ick freu mir wie Bolle!
Auf die vielen tollen Typen (die ich auf Amadeus TV schon "kennengelernt" habe). Auf Spaß bis zum Abwinken. Und auf ein unvergessliches Jubiläumstreffen.

Bis bald, Berliner

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 13.01.2016 um 16:31.]
Verfasst am: 29. 01. 2016 [12:45]
Berliner
mit Roter Zora
Themenersteller
Dabei seit: 13.01.2016
Beiträge: 3
Hallo Elefanten,

bin gestern Vormittag beim Dreieck Bayerisches Vogtland auf halber Strecke liegengeblieben.
Das Kupplungspaket meiner MZ hielt nicht mehr auf dem Kurbelzapfen; vor Ort war nichts zu machen. Dank ADAC Plus wurden mein Gespann und ich zurück nach Berlin verbracht. Mit etwas Glück kann die Sache heute behoben werden und dann mache ich mich in der Nacht erneut auf den Weg.

Grüßen soll ich vom netten Thüringer Gerald (Abschleppdienst) den Rostocker Elefanten, dessen BMW zwei Tage zuvor ebenfalls dort irgendwo liegengeblieben war und mit dem gleichen Abschleppwagen zurück verbracht wurde. Du hast es inzwischen hoffentlich irgendwie geschafft!

Bis auf Weiteres, Berliner



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.2016 um 12:46.]
Verfasst am: 01. 02. 2016 [14:46]
Berliner
mit Roter Zora
Themenersteller
Dabei seit: 13.01.2016
Beiträge: 3
Hallo Elefanten,

am Freitagnachmittag erhielt ich den Anruf von Zweirad Jung. Der Schaden war behoben. Yeah! Es konnte erneut losgehen. Bin dann die Nacht auf Samstag durchgefahren und morgens um 4:30 Uhr bei einem Freund in einer Nachbargemeinde von Thurmannsbang aufgeschlagen. Ein paar Stunden Schlaf und dann ging’s vormittags bei Sonnenschein zum Treffen. Schnell das Zelt aufgeschlagen und rein in die Party.

Ein Super-Treffen mit lauter pfundigen Bubn und Maderln in allerbester Stimmung. Ich bin restlos begeistert. Auch von „Back 4 future“. Nur echte Biker dort. Großen Respekt an das gesamte Orga-Team!

Auch wenn die Rückfahrt nach einer kurzen Nacht etwas beschwerlich ausfiel, so hat mich die Aktion keine Sekunde gereut. Und ich glaube, ich habe mir den Virus eingefangen. Ist alles schon mächtig infektiös dort. icon_wink.gif

So long, Berliner



 
© BVDM e.V.