Startseite | Mein Account | News | Presse | Forum | Impressum | Sitemap



Mein BVDMÜber unsBallhupeUnsere MitgliederNewsMotorradtrainingBVDM aktivMotorrad-ParkplätzeStreckensperrungenGefahrenmeldungForumGästebuchEintragenKontakt



Sie befinden sich hier:  Gästebuch


 


Freitag, 13-02-15 18:48 happy holi 2015 happy holi 2015

hey thanks for this post, I was looking for this thing from a long back but was
not able to get something cool and here it is all. Also do check out our site for
happy holi 2015 stuff

[URL=http://www.happyholi2015x.com/]happy holi 2015[/URL]


Donnerstag, 05-02-15 09:39 stefan probst

War vor 18jahren das letzte mal da.
Hab mich entschlossen dieses Jahr mal wieder hin zu fahren und wurde
Nicht enttäuscht, keine Böller keine itioten, konnte sogar gut schlafen, Wetter war
Klasse , und hab viele bekannte Gesichter wieder getroffen .
Back to the roots. Hatt mir gut gefallen .



Donnerstag, 05-02-15 09:38 stefan probst

War vor 18jahren das letzte mal da.
Hab mich entschlossen dieses Jahr mal wieder hin zu fahren und wurde
Nicht enttäuscht, keine Böller keine itioten, konnte sogar gut schlafen, Wetter war
Klasse , und hab viele bekannte Gesichter wieder getroffen .
Back to the roots. Hatt mir gut gefallen .



Donnerstag, 05-02-15 09:36 stefan probst

War vor 18jahren das letzte mal da.
Hab mich entschlossen dieses Jahr mal wieder hin zu fahren und wurde
Nicht enttäuscht, keine Böller keine itioten, konnte sogar gut schlafen, Wetter war
Klasse , und hab viele bekannte Gesichter wieder getroffen .
Back to the roots. Hatt mir gut gefallen .



Dienstag, 03-02-15 02:09 Wolfgang Hengesbach

Sorry, der Link eben war falsch. Dieser hier ist richtig:
http://ig-motorradlaerm.de/?page_id=48
Letzter Versuch, das hier eingestellt zu bekommen.


Dienstag, 03-02-15 02:05 Wolfgang Hengesbach

Sorry, ich habe da eben einen falschen Link eingestellt. Dieser hier ist richtig:
http://ig-motorradlaerm.de/?page_id=48


Dienstag, 03-02-15 02:00 Wolfgang Hengesbach

Schon traurig, wie hier die Seite gepflegt wird.
Sendest du einen Beitrag ins Gästebuch ab, erscheint eine Fehlermeldung. Dann sendest du noch mal ab - noch mal Fehlermeldung.
Die Seitenbetreiber wissen dies bestimmt, aber dagegen gemacht wird nix.


Dienstag, 03-02-15 01:58 Wolfgang Hengesbach

@ Thoma Schäfer:
Ich weiß ja nicht, wo bei eurer Lärmmessung gemessen wurde.
Vom verantwortlichen Umgang der Biker mit den Vorschriften kannst du dir ein Bild machen, wenn du mal die Videos hier anguckst:
http://www.wochenkurier.de/archiv/2014/09/24/kein-kompromiss-fuer-das-rosa-haus/
An den Hot-Spots konzentriert sich das Problem, nicht in der breiten Fläche.
Übrigens ist der Einspruch von M. Wylcinski heute gerade gescheitert. Der Ratsbeschluß des Stadtrates Sundern ist gültig.

Die Art und Weise, wie der Bundesverband der Motorradfahrer versucht, das Vorgehen einer Gemeinde gegen Lärm und Raser zu behindern, ist meiner Meinung nach völlig kontraproduktiv und für die Biker nicht zielführend.

Sinnvoll wäre es, wenn es endlich mal einen Ruck durch die Gemeinde gäbe und mit den Krachmachern aufgeräumt würde. Solange es diese Zeitgenossen gibt, solange wird es Ärger geben, das ist doch klar.

Ich führe mal ein Beispiel an: Die Sportflieger sind auch noch in den 60er Jahren mit ihren Motorflugzeugen mit offenen Auspuffanlagen geflogen und machten einen Höllenlärm. Wahrscheinlich kann sich kaum einer noch daran erinnern. Das ist heute Geschichte!
Genauso wird es in einigen Jahren mit den Bikern sein. Man kann ohne jede Einschränkung Spaß am Fliegen und am Biken haben auch mit vernünftiger Schalldämmung. Traurig ist, dass man mit vernünftigen Menschen über diese Dinge so heftig streiten muß.


Dienstag, 03-02-15 01:57 Wolfgang Hengesbach

@ Thoma Schäfer:
Ich weiß ja nicht, wo bei eurer Lärmmessung gemessen wurde.
Vom verantwortlichen Umgang der Biker mit den Vorschriften kannst du dir ein Bild machen, wenn du mal die Videos hier anguckst:
http://www.wochenkurier.de/archiv/2014/09/24/kein-kompromiss-fuer-das-rosa-haus/
An den Hot-Spots konzentriert sich das Problem, nicht in der breiten Fläche.
Übrigens ist der Einspruch von M. Wylcinski heute gerade gescheitert. Der Ratsbeschluß des Stadtrates Sundern ist gültig.

Die Art und Weise, wie der Bundesverband der Motorradfahrer versucht, das Vorgehen einer Gemeinde gegen Lärm und Raser zu behindern, ist meiner Meinung nach völlig kontraproduktiv und für die Biker nicht zielführend.

Sinnvoll wäre es, wenn es endlich mal einen Ruck durch die Gemeinde gäbe und mit den Krachmachern aufgeräumt würde. Solange es diese Zeitgenossen gibt, solange wird es Ärger geben, das ist doch klar.

Ich führe mal ein Beispiel an: Die Sportflieger sind auch noch in den 60er Jahren mit ihren Motorflugzeugen mit offenen Auspuffanlagen geflogen und machten einen Höllenlärm. Wahrscheinlich kann sich kaum einer noch daran erinnern. Das ist heute Geschichte!
Genauso wird es in einigen Jahren mit den Bikern sein. Man kann ohne jede Einschränkung Spaß am Fliegen und am Biken haben auch mit vernünftiger Schalldämmung. Traurig ist, dass man mit vernünftigen Menschen über diese Dinge so heftig streiten muß.


Donnerstag, 29-01-15 19:50 Michael Peter

Ich werde dieses Jahr zum 27x am Elefantentreffen teilnehmen, das ist
immer ein absolutes Highlight des Jahres für mich. Macht weiter so und ich
werde noch oft dieses Event besuchen


Donnerstag, 29-01-15 18:45 Markus Hörath

War 2011 ganz spontan mit meinem Bruder auf dem Treffen, war zwar fürchterlich
kalt, aber in meiner Erinnerung immer noch eins meiner schönsten Erlebnisse. Die
neuen Regeln finde ich voll angemessen, da ich zB. Die Typen, welche die Mopeds
aufm Hänger hatten, voll deppert fand!! So Sonntagsfahrer werden immer mehr
und Tschüss bis bald,
MFG Markus


Donnerstag, 29-01-15 18:42 Markus Hörath

War 2011 ganz spontan mit meinem Bruder auf dem Treffen, war zwar fürchterlich
kalt, aber in meiner Erinnerung immer noch eins meiner schönsten Erlebnisse. Die
neuen Regeln finde ich voll angemessen, da ich zB. Die Typen, welche die Mopeds
aufm Hänger hatten, voll deppert fand!! So Sonntagsfahrer werden immer mehr
und Tschüss bis bald,
MFG Markus


Donnerstag, 29-01-15 07:02 Gerahrd Sigl

Hallo
Ich fahre schon seid Jahren nicht mehr auf dieses Treffen.
Anfangs war ich 10 Jahre durchgehend dort, aber Alles wurde zum Zirkus aufgebaut, die ganzen Busse mit Schaulustigen, man fühlte sich wie Im Zoo.
Eine Frechheit finde ich die Preise mit denen das Holz verkauft wird.
Nachdem mein Zelt abgebrannt ist weil ein Idiot wieder mal eine Rakete geschossen hatte, andere mit scharfen Waffen ballerten war für mich Schluss.


Donnerstag, 29-01-15 07:01 Gerahrd Sigl

Hallo
Ich fahre schon seid Jahren nicht mehr auf dieses Treffen.
Anfangs war ich 10 Jahre durchgehend dort, aber Alles wurde zum Zirkus aufgebaut, die ganzen Busse mit Schaulustigen, man fühlte sich wie Im Zoo.
Eine Frechheit finde ich die Preise mit denen das Holz verkauft wird.
Nachdem mein Zelt abgebrannt ist weil ein Idiot wieder mal eine Rakete geschossen hatte, andere mit scharfen Waffen ballerten war für mich Schluss.


Donnerstag, 29-01-15 07:01 Gerahrd Sigl

Hallo
Ich fahre schon seid Jahren nicht mehr auf dieses Treffen.
Anfangs war ich 10 Jahre durchgehend dort, aber Alles wurde zum Zirkus aufgebaut, die ganzen Busse mit Schaulustigen, man fühlte sich wie Im Zoo.
Eine Frechheit finde ich die Preise mit denen das Holz verkauft wird.
Nachdem mein Zelt abgebrannt ist weil ein Idiot wieder mal eine Rakete geschossen hatte, andere mit scharfen Waffen ballerten war für mich Schluss.


Freitag, 23-01-15 20:31 Herbert Tischler

Hallo an euch alle !
Hätte paar Fragen an euch !
1. Wie kann man sich hier anmelden um in den Forum mitzuschreiben ?
2. Wie sieht es auf Elefantentreffen aus mit Zeltplätze ? Würden am Freitag so
gegen 11:00 auftauchen und hoffen dass wir dann für ein Zelt noch Platz finden !
3. Wir sind mit relativ neue Maschinen unterwegs daher stellt sich die Frage ob es
auch (Schlamm freie) Stellen am Gelände gibt.
4. fährt jemand von euch am Freitag von Wien zum Treffen ? Falls ja würden uns
auf einen Anschluss freuen sind zu 2 unterwegs.
Sorry dass ich so viele Fragen stelle dies ist unsere erstes motorradtreffen

Meine Mail adresse:
spike.1991@hotmail.de


Freitag, 23-01-15 20:30 Herbert Tischler

Hallo an euch alle !
Hätte paar Fragen an euch !
1. Wie kann man sich hier anmelden um in den Forum mitzuschreiben ?
2. Wie sieht es auf Elefantentreffen aus mit Zeltplätze ? Würden am Freitag so
gegen 11:00 auftauchen und hoffen dass wir dann für ein Zelt noch Platz finden !
3. Wir sind mit relativ neue Maschinen unterwegs daher stellt sich die Frage ob es
auch (Schlamm freie) Stellen am Gelände gibt.
4. fährt jemand von euch am Freitag von Wien zum Treffen ? Falls ja würden uns
auf einen Anschluss freuen sind zu 2 unterwegs.
Sorry dass ich so viele Fragen stelle dies ist unsere erstes motorradtreffen

Meine Mail adresse:
spike.1991@hotmail.de


Freitag, 23-01-15 20:29 Herbert Tischler

Hallo an euch alle !
Hätte paar Fragen an euch !
1. Wie kann man sich hier anmelden um in den Forum mitzuschreiben ?
2. Wie sieht es auf Elefantentreffen aus mit Zeltplätze ? Würden am Freitag so
gegen 11:00 auftauchen und hoffen dass wir dann für ein Zelt noch Platz finden !
3. Wir sind mit relativ neue Maschinen unterwegs daher stellt sich die Frage ob es
auch (Schlamm freie) Stellen am Gelände gibt.
4. fährt jemand von euch am Freitag von Wien zum Treffen ? Falls ja würden uns
auf einen Anschluss freuen sind zu 2 unterwegs.
Sorry dass ich so viele Fragen stelle dies ist unsere erstes motorradtreffen

Meine Mail adresse:
spike.1991@hotmail.de


Mittwoch, 21-01-15 20:47 Claus Pikutzki

Hallo an alle,
in dieser Woche fand in Bad Essen eine Ortsratssitzung statt mit dem Thema Rüttelstreifen auf der Bergstraße - ja oder nein.
Die Bergstraße, die Richtung Bad Essen führt, war vor einigen Jahren für Motorräder an Wochenenden gesperrt. Diese Sperrung musste per Gerichtsbeschluss aufgehoben werden, daraufhin wurden Rüttelstreifen installiert, die die Motorräder ausbremsen sollten. Jetzt stand die Frage an, ob die Rüttelstreifen bestand haben sollen.
Laut Aussage des Ortsrats liegt von Euch (dem Bundesverband der Motorradfahrer) eine Stellungnahme vor, nach der die Rüttelstreifen alternativlos seien, ansonsten würde die Strecke wieder als Rennstrecke missbraucht.
Wie darf ich das verstehen? Ist die Darstellung des Ortsrates richtig? Habt Ihr Euch tatsächlich positiv gegenüber den Rüttelstreifen geäußert?
Von einem Bundesverband der Motorradfahrer hätte ich eine andere Einstellung erwartet.

Gruß, Claus


Mittwoch, 21-01-15 20:02 Claus Pikutzki

Hallo an alle,
in dieser Woche fand in Bad Essen eine Ortsratssitzung statt mit dem Thema Rüttelstreifen auf der Bergstraße - ja oder nein.
Die Bergstraße, die Richtung Bad Essen führt, war vor einigen Jahren für Motorräder an Wochenenden gesperrt. Diese Sperrung musste per Gerichtsbeschluss aufgehoben werden, daraufhin wurden Rüttelstreifen installiert, die die Motorräder ausbremsen sollten. Jetzt stand die Frage an, ob die Rüttelstreifen bestand haben sollen.
Laut Aussage des Ortsrats liegt von Euch (dem Bundesverband der Motorradfahrer) eine Stellungnahme vor, nach der die Rüttelstreifen alternativlos seien, ansonsten würde die Strecke wieder als Rennstrecke missbraucht.
Wie darf ich das verstehen? Ist die Darstellung des Ortsrates richtig? Habt Ihr Euch tatsächlich positiv gegenüber den Rüttelstreifen geäußert?
Von einem Bundesverband der Motorradfahrer hätte ich eine andere Einstellung erwartet.

Gruß, Claus

 
 
© BVDM e.V.