Startseite | Mein Account | News | Presse | Forum | Impressum | Sitemap



Mein BVDMÜber unsBallhupeUnsere MitgliederNewsMotorradtrainingBVDM aktivUmfrageTourenzielfahrtTourenTrophyDeutschlandfahrtElefantentreffenBack4FutureWebcam zum ETAllgemeine InfosDein BeitragGeschichte des ETET LinksCoffee to bikeElefantentreffenartikelMotorrad-ParkplätzeStreckensperrungenGefahrenmeldungForumKontakt



Sie befinden sich hier:  BVDM aktiv | Elefantentreffen | Allgemeine Infos


Warnung vor Diebstahl aus den Zelten!

Aufgrund zahlreicher Diebstähle bei den letzten Elefantentreffen warnen wir vor Diebstahl aus den Zelten und bitten um Beachtung einiger Grundsatzregeln:

  • Lasst keine Wertgegenstände, Brieftaschen und Geldbörsen alleine im Zelt.
  • Tragt diese am Körper und nehmen Sie sie nachts mit in den Schlafsack.
  • Seid vorsichtig, wenn sich nachts unbekannte Personen in Eurem Zelt aufhalten.
  • Helft Freunden, die - warum auch immer - nicht selber auf ihre Wertsachen achten.

Zum Zuschauen und Mitmachen haben wir ein buntes Programm zusammengestellt. Beteilige dich an den Veranstaltungen und hilf mit, dass der gute Ruf, den die motorradfahrenden Besucher des Elefantentreffens in Thurmansbang-Solla besitzen, weiter gefestigt wird!

Wir haben auf dem Treffengelände an mehreren Stellen gut erkennbare Container für Blechdosen, sowie Weiß-, Grün- und Braunglas aufgestellt. Benutzt diese bitte genauso, wie ihr es zu Hause schon lange macht.

Hinweis zum Eintritt

Dass mit dem Einmal-Verschluss ausgestattete Plastikband, das ihr beim Eintritt bekommt, ist für die Dauer der gesamten Veranstaltung euer Eintrittsausweis. Es muss am Handgelenk befestigt werden und darf in diesem Zeitraum nicht geöffnet werden. Geöffnete oder zerrissene Bänder sind wertlos.

Eine große Bitte

Wenn Ihr euer Lagerfeuer anzündet, beachtet bitte folgendes:

  1. Kein Feuer darf näher als 20 Meter am Wald entzündet werden.
  2. Beseitigt die brennbare Bodendecke im Umkreis des Feuers bis zum Mineralboden.
  3. Das Feuer darf nicht so hoch auflodern, dass Funkenflug in den Wald hinein möglich wäre.
  4. Das Feuer muss immer beaufsichtigt sein und bei starkem Wind gelöscht werden.
  5. Bitte verbrennt ausschließlich Holz.
  6. Holt euch das Brennholz an unseren Holzverkaufsständen.
  7. Wenn ihr das Gelände verlasst, löscht euer Feuer gründlich mit Wasser oder Schnee.

Überall auf dem Gelände sind Feuerlöscher und Feuerlöschdecken aufgehängt. Bitte macht Euch mit der Lage der nächsten Station vertraut. Löscher und Decken nur in Notfällen benutzen, sie können Leben retten. Bitte freien Zugang gewährleisten, nichts über die Löschstationen hängen!

Achtung Glätte

Bei unserem Elefantentreffen kann es witterungsbedingt glatt sein. Wir sind nicht in der Lage, das gesamte Gelände zu streuen und haften deshalb nicht bei eventuellen Unfällen.

Plaketten und Wettbewerbe

Am BVDM-Infostand in der Arena könnt Ihr Plaketten kaufen und euch für die Wettbewerbe Holzsägen, Tauziehen, Geschicklichkeitsturnier, Schneeskulpturen, weiteste Anfahrt, ältester/jüngster Teilnehmer und schönster Eigenbau (natürlich mit Straßenzulassung!) melden.

Gefunden - verloren

Fundsachen gebt bitte beim BVDM-Infostand ab. Dort kann auch nach verlorenen Sachen des letzten Treffens gefragt werden.

Später: Merkt jemand erst nach dem Elefantentreffen, dass er etwas verloren hat, so kann er sich bei der BVDM-Geschäftsstelle erkundigen, ob der Gegenstand abgegeben wurde.

Pusten Sie mal bitte

Bitte fahrt vorsichtig und auf keinen Fall unter Alkoholeinfluss. Die Helmpflicht gilt auch während des Elefantentreffens. Die Polizei führt am gesamten Wochenende Verkehrskontrollen durch!

Haftungsbedingungen

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Weder der Veranstalter noch dessen gesetzliche Vertreter und Erfüllungs- sowie Verrichtungsgehilfen haften Teilnehmern und Helfern aus Vertrag, positiver Vertragsverletzung und unerlaubter Handlung für etwaige Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, es sei denn, dem Veranstalter oder dessen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungs-, bzw. Verrichtungsgehilfen fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes in Thurmansbang-Solla gelten diese Haftungsbedingungen als anerkannt.

 
© BVDM e.V.